RAG - Home

Tanklager PNR (Pflichtnotstandsreserve)

PNR-Lagerung stärkt Versorgungssicherheit

Die REP GmbH betreibt die Tanklager Kremsmünster (OÖ) und Zistersdorf (NÖ) mit einer Gesamtkapazität von ca. 260.000 Tonnen Rohöl und stärkt damit die Versorgungssicherheit mit Erdöl in Österreich. Die beiden Standorte sind an Pipelines und den Schienenverkehr angebunden. In den Tanks wird nicht nur die eigene RAG Produktion gesammelt, sondern die RAG stellt die Tanks als zugelassener Lagerhalter nach § 5 Erdölbevorratungs- und Meldegesetz (EBMG) auch ihren Kunden zur Verfügung und übernimmt für diese die gesetzlich vorgeschriebene Haltung (Pflichtnotstandsreserve PNR) von Mindestvorräten kurz- oder langfristig.

Die RAG Tanklager verfügen über modernste Sicherheits- und Umwelteinrichtungen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Energieversorgung Österreichs im Falle von Versorgungsengpässen.

Kontakt
DI (FH) Thomas Lejcko
T +43 (0)50 724
E-Mail schreiben