RAG - Home

Energie umwandeln

Erneuerbarer Strom aus Sonne und Wind wird CO2-neutral mittels Elektrolyse in einen speicherbaren Energieträger wie Wasserstoff umgewandelt. So ist es möglich, einen Teil der sommerlichen Energieernte gasförmig in unseren Porenlagerstätten für den Winter zu speichern oder in einem natürlichen mikrobiologischen Prozess den gewonnenen Wasserstoff (H2) gemeinsam mit Kohlendioxid (CO2) aus Biomasse oder der Industrieproduktion in ehemaligen Erdgaslagerstätten in natürlich erzeugtes Erdgas umzuwandeln. So entsteht ein nachhaltiger Kohlenstoff-Kreislauf. Das dabei natürlich erzeugte Grüne Gas ist CO2-neutral.