RAG: Gasspeicherkapazitäten in Österreich auf Höchststand

Mit 1. April wird in Österreich so viel Gas in Untertage-Gasspeichern gelagert werden können, wie nie zuvor. Allein die von RAG betriebenen Erdgasspeicher verfügen mit der Eröffnung der zweiten Ausbaustufe des Gasspeichers 7Fields über eine Speicherkapazität von rund 5,7 Milliarden Kubikmeter.

Einmaliges Forschungsprojekt zur unterirdischen Speicherung von Wind und Sonnenenergie

Österreichisches Konsortium unter Führung der RAG erforscht Untertage-Speicherlösung für erneuerbare Energien