RAG - Home

Unternehmensgrundsätze

Unternehmenszweck und strategische Ausrichtung

RAG Austria AG ist das traditionsreichste Explorations-, Produktions- und Gasspeicherunternehmen Österreichs. Kerngeschäft sind die Aufsuchung und Förderung von Öl und Gas, die Speicherung sowie der Handel mit diesen Produkten. Bohrtätigkeit und andere kerngeschäftsnahe Dienstleistungen sowie Projekte im Bereich erneuerbarer Energien – wie z. B. Geothermie – runden unsere Geschäftsfelder ab.

Der Schwerpunkt unserer Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf Österreich und das europäische Ausland.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden sichere, effiziente, umweltfreundliche und leistbare Energie und Gasspeicherleistungen nachhaltig und verantwortungsbewusst bereitzustellen. Wir streben ein dauerhaft hohes technisches und wirtschaftliches Leistungsniveau an und wollen unsere Wettbewerbsfähigkeit durch Innovationen langfristig sichern.

Unsere Verantwortung

a) gegenüber Kunden
Wir wollen den hohen Erwartungen unserer Kunden entsprechen, indem wir für sie verlässlich Erdgasspeicher, Erdöl, Erdgas und damit verbundene Dienstleistungen anbieten. Dabei entsprechen wir ihren Vorstellungen im Hinblick auf Preis, Qualität, Sicherheit und ökologische Auswirkungen. Hierzu nutzen wir unsere jahrzehntelange Erfahrung, moderne Technologien, modernes Sicherheitsmanagement sowie ökologisches und kommerzielles Wissen.

b) gegenüber Mitarbeitern
Wir respektieren die Persönlichkeitsrechte unserer Mitarbeiter. Wir wollen unseren Mitarbeitern gute, flexible und sichere Arbeitsbedingungen bieten, ihnen ein kreatives und stabiles Umfeld schaffen und sie ihren Begabungen
entsprechend bestmöglich einsetzen, fördern und entwickeln.

Gleichbehandlung, Integration und Diversity sind zentrale Elemente der Unternehmensphilosophie. Die RAG vereint verschiedenste Nationalitäten bei absoluter Gleichbehandlung hinsichtlich Bezahlung und Karriere, unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Kultur oder Religion.

Wir wollen die Eigeninitiative der Mitarbeiter bei der Gestaltung ihrer Arbeit im Rahmen der Unternehmensorganisation auf Basis klarer Ziele und Verantwortlichkeiten fördern. Der wirtschaftliche Erfolg unseres Unternehmens hängt vom engagierten Einsatz und der Zusammenarbeit aller Mitarbeiter ab.

c) gegenüber Aktionären
Wir wollen das Kapital der Aktionäre und Kapitalgeber bewahren und mit den uns anvertrauten Mitteln sorgsam umgehen. Dazu gehört es, auf das im Unternehmen eingesetzte Kapital nachhaltig eine attraktive und marktkonforme Rendite zu erwirtschaften.

d) gegenüber Geschäftspartnern
Wir streben mit Vertragspartnern und Lieferanten faire, korrekte und transparente Geschäftsbeziehungen an, die für alle Beteiligten von Nutzen sind. Wir legen Wert auf Geschäftsbeziehungen zu Unternehmen, die  entsprechend unseren Unternehmensgrundsätzen arbeiten und diese respektieren.

e) gegenüber Gesellschaft und Umwelt
Wir wollen unsere geschäftlichen Aktivitäten als verantwortungsvolle Mitglieder der Gesellschaft – im Sinne von Corporate Social Responsibility – ausüben. Die Gesetze der Länder, in denen RAG tätig ist, werden konsequent eingehalten. Wir unterstützen die fundamentalen Menschenrechte im Rahmen der uns als Wirtschaftsunternehmen zugewiesenen Rolle. Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltaspekten tragen wir über die gesetzlichen Anforderungen hinaus  Rechnung – im Sinne eines Beitrags zu einer nachhaltigen Entwicklung.

Wesentliche Elemente dabei sind ein hohes Umweltbewusstsein sowie ein schonungsvoller Umgang mit Ressourcen bei allen unseren Projekten und Anlagen.

RAG schafft in ihren Tätigkeitsgebieten regionale Wertschöpfung und ist ein regionaler Arbeitgeber mit volkswirtschaftlicher Bedeutung.

f) gegenüber Anrainern und Nachbarn
Gute Nachbarschaft ist die Basis einer nachhaltigen Energiezukunft. Der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Interessentengruppen, allen voran den Anrainern in den Regionen, in denen sich unsere Betriebe befinden, ist der RAG seit ihrem Bestehen nicht nur ein wesentliches Anliegen, sondern Auftrag. Daher bemühen wir uns stets um ausführliche Gespräche, einen aktiven und offenen Dialog. Der laufende Austausch mit den Gemeinden, den zuständigen Behörden, aber auch wichtigen lokalen Institutionen ist uns im Sinne einer  dauerhaften Partnerschaft besonders wichtig.

Diese sechs dargestellten Verantwortungsbereiche sind untrennbar miteinander verbunden. Das Management ist daher bestrebt, anhand dieser Grundsätze die Prioritäten ständig gegeneinander abzuwägen und tragfähige Entscheidungen im Rahmen der Geschäftstätigkeit auf der Grundlage dieser Bewertungen zu treffen.

Corporate Governance und Compliance

a) Einhaltung von Rechtsvorschriften
RAG übt ihre wirtschaftliche Tätigkeit in sozial verantwortungsvoller Weise und im Rahmen der jeweiligen Gesetze aus.

b) Politische Unabhängigkeit
RAG betätigt sich nicht parteipolitisch und versteht sich als (politisch) unabhängig. Sie leistet keine finanziellen Zuwendungen an politische Parteien, Organisationen oder ihre Vertreter.

RAG hat jedoch das Recht und die Pflicht, gegenüber öffentlichen Stellen ihre Position in Angelegenheiten zu verdeutlichen, die entweder sie selbst, ihre Mitarbeiter, Kunden oder Aktionäre betreffen. Sie hat ebenfalls das Recht, sich zu Fragen und Sachverhalten zu  äußern, die die Gemeinschaft insgesamt betreffen und zu denen sie einen Beitrag leisten kann.

c) Persönliche Integrität
RAG Mitarbeitern ist es grundsätzlich verboten, Vorteile zu verlangen oder  anzunehmen bzw. sich diese versprechen zu lassen sowie Vorteile anzubieten, diese zu versprechen oder zu gewähren.

Dieses Verbot gilt in sämtlichen Geschäftsfällen und gegenüber jedermann, unabhängig, ob dieser eine Person des Privatwirtschaftsbereiches oder ein Amtsträger ist.

Mitarbeiter müssen Interessenkonflikte zwischen ihren persönlichen Angelegenheiten  und den Aufgaben, die sie für das Unternehmen wahrnehmen, vermeiden.

d) Interne Kontrolle
Die Einhaltung unserer internen Richtlinien und Prozesse wird durch das Vieraugenprinzip sowie ein internes Kontrollsystem gewährleistet. Alle geschäftlichen Transaktionen, die im Namen von RAG getätigt werden, müssen den bestehenden Vorschriften entsprechend verbucht werden und nachprüfbar sein.

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Ein wichtiges Ziel des Unternehmens ist die Ausschaltung von Risiken,  Gefahren und Schäden für alle bei der RAG tätigen Personen und für die von unseren  Tätigkeiten betroffene Umwelt. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit dem Anspruch, einen Beitrag zugunsten der nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

Dies beinhaltet:
– die Vermeidung von Unfällen, Gesundheits- und Umweltschäden
– die laufende Reduktion von Emissionen und Abfällen
– die effiziente Verwendung von Energie und Rohstoffen
– die Vorbereitung auf Notfallsituationen und deren Bewältigung
– die Unterstützung unserer Mitarbeiter, Kontraktoren und Geschäftspartner im gemeinsamen Verständnis betreffend Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltfragen (GSU) und
– die laufende Überprüfung unserer GSUZiele

Durch den Einsatz von kontinuierlichen Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement- Systemen ist die laufende Verbesserung unserer Maßnahmen gewährleistet.

Wirtschaftliche Grundsätze und Wettbewerb

RAG arbeitet unter unterschiedlichen und sich ständig verändernden sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Grundsätzlich sind wir der Auffassung, dass den Interessen der Gemeinschaft am besten durch eine marktwirtschaftliche Ordnung gedient ist.

RAG befürwortet den freien Wettbewerb. Es ist unser Anliegen, fair und verantwortungsvoll und im Rahmen des bestehenden Wettbewerbsrechtes am Markt zu konkurrieren. RAG wird andere nicht daran hindern, mit ihr in Wettbewerb zu treten.

Rentabilität ist eine unabdingbare Voraussetzung, um den vorher genannten  Verantwortungen gerecht zu werden und um langfristig am Markt bestehen zu können. Rentabilität ist zugleich Maßstab für Effizienz und für die richtige Verteilung der betrieblichen Ressourcen. Rentable Investitionen sind  notwendig, um die zukünftige Energienachfrage der Verbraucher zu decken. Ohne Gewinne und ohne eine starke finanzielle Basis ist es nicht möglich, die Unternehmensziele dauerhaft zu erfüllen.

Die Kriterien, anhand deren über Investitionen und Ausgaben entschieden wird, sind nicht ausschließlich wirtschaftlicher Natur, sondern berücksichtigen auch soziale, umweltbezogene und sicherheitstechnische Aspekte.

Kommunikation

RAG sieht angesichts der Bedeutung ihrer Aktivitäten für die Volkswirtschaft und den Einzelnen eine offene und proaktive Kommunikation als unverzichtbar an. Es liegt in der Verantwortung des Unternehmens, alle Interessentengruppen offen und umfassend zu informieren. Dies erfolgt insbesondere gegenüber Anrainern und Nachbarn durch persönliche Gespräche wie auch für die lokale Bevölkerung durch z. B. Tage der offenen Tür. Im Rahmen von Behördenverfahren werden Beteiligte nachvollziehbar einbezogen.

Damit schaffen wir Akzeptanz und Vertrauen in Bezug auf unsere Geschäftstätigkeit sowie unsere Leistungsfähigkeit.

Informationen über das Unternehmen stehen allgemein zugänglich über die Internetseite www.rag-austria.at zur Verfügung.