RAG - Home

CNG Versorgung

Compressed Natural Gas (komprimiertes Erdgas 200bar)

Mobil – schnell – unkompliziert: Die rasche, sichere und zuverlässige Lösung bei allen Gasversorgungs-Engpässen.
Müssen Ihre Gasleitungen aufgrund von Reparatur- oder Einbindearbeiten außer Betrieb gesetzt werden, so können wir die reibungslose Weiterversorgung mit Erdgas gewährleisten.

   

CNG Versorgung
Gas-Trailer

Unser Angebot:


Versorgung mit Gas-Trailern (LKW-Sattelzug)
– Erdgas mit hohem Methangehalt (98 %)
– Stundenleistungen bis zu 600 Nm3
– Gasmenge/Sattelzug bis zu 5.600 Nm3
– Reduziert bis zu einem Minimaldruck von 2 bar


Versorgung mit Flaschenbündeln
– Erdgas mit hohem Methangehalt
– Flaschenbündel mit einem Inhalt von 120 Nm3
– Reduziert bis zu einem Minimaldruck von 2 bar


Infrastruktur

Europaweit wird massiv in den Ausbau der Infrastruktur (Tankstellen) investiert. Auch die RAG betreibt LNG- und CNG-Tankstellen in Oberösterreich, um den Endkunden den Zugang zum umweltfreundlichen und günstigen Kraftstoff Erdgas zu erleichtern. Als Erdgasproduzent und Erdgasspeicherbetreiber kann die RAG eine krisensichere und preisstabile Kraftstoffversorgung auf lange Zeit gewährleisten.

Kraftstoff der Zukunft

Die Nutzung von umweltfreundlichem Gas als Kraftstoff kann einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der ambitionierten Klimaziele leisten. Neben der Nutzung von natürlich vorkommendem Erdgas kann künftig auch aus erneuerbaren Energien hergestelltes Green Gas als LNG verwendet werden. Die laufenden Innovationen und Forschungen der RAG eröffnen dafür neue Dimensionen.
Power-to-Gas heißt die Technologie, die mit überschüssigem Strom aus Wind und Sonne synthetisches Gas produziert. Elektrolytisch wird aus Wasser Wasserstoff gewonnen, der in Methan umgewandelt werden kann und dabei CO2 bindet. Das gewonnene Methan besitzt dieselbe Qualität wie natürliches Erdgas und kann problemlos in das vorhandene Gasnetz eingespeist und in Gasspeichern gespeichert werden. So kann erneuerbares Gas für Mobilitätszwecke jederzeit rund um die Uhr zur Verfügung gestellt werden. Der Kraftstoff Gas steht somit dauerhaft und CO2-neutral zur Verfügung.

 

Kontakt
Ing. Stefan Heitzendorfer
T +43 (0)50 724
E-Mail schreiben