RAG - Home

Lagerstättentechnik

Allgemein

Die Hauptaufgaben des Lägerstätten-Managements umfassen folgende Punkte:

  • Bestimmung der Kohlenwasserstoff-Volumina und der gewinnbaren Reserven von Erdöl- und Erdgaslagerstätten
  • Optimierung der Ausbeute dieser Lagerstätten
  • Betreuung von Produktionsfeldern und Untertage-Ergasspeichern sowie Erstellung von Feldentwicklungskonzepten und Förderplänen

Zur Bewerkstelligung dieser Aufgaben stehen den Lagerstätten-Technikern (Reservoir Engineers) unterschiedliche Methoden und Hilfsmittel zur Verfügung.

Integrated Modelling

Das Zusammenwirken von Geophysik, Geologie und Reservoir Engineering bildet die Voraussetzung für das Integrated Reservoir Modeling.

Klassische Reservoir Engineering Methoden

Anhand von volumetrischen Berechnungen in Verbindung mit statistischen Methoden (Monte Carlo Simulation) können erste Abschätzungen ...

Lagerstätten-Aufbau

Kohlenwasserstoffe entstehen im Allgemeinen (bis auf biogenes Erdgas) nicht in dem Gestein, aus dem sie gewonnen werden.