RAG - Home

Finden

Print

Exploration – vom dreidimensionalen Bild zur Bohrung

Mit steigender Nachfrage nach Erdöl und Erdgas gewinnt das Finden neuer Lagerstätten immer mehr an Bedeutung. Der technische Fortschritt hat die Exploration von Kohlenwasserstoffen in den vergangenen Jahren revolutioniert. RAG nutzt ihr in Jahrzehnten aufgebautes Know-how im Alpenvorland für Projekte in ähnlichen geologischen Zielgebieten im In- und Ausland.
   

Allgemeines

Exakte 3D-Seismik, Hightech-Materialien, innovative und hochmoderne Bohrtechniken und viel Erfahrung: Das sind die Komponenten, aus denen erfolgreiche Bohrungen bestehen.

Bohranlagen

Bis heute hat die RAG mehr als 1.100 Bohrungen durchgeführt, das entspricht einer gebohrten Strecke von rund 2.000 Kilometern. Jede einzelne Bohrung wird geologisch sorgfältig ausgewertet.